Kontakt aufnehmen: info@ig-edersee.de
Suche

Brasse.

Die Brasse (Abramis brama)

Weitere Themen in dieser Ebene, die Sie interessieren könnten:

Vorkommen im Edersee

Die Brasse ist einer der häufigsten Fische im Edersee. Die Brasse hat jedoch im Edersee deutliche Nachteile. Da diese Fischart ab einer gewissen Größe Makrozoobenthos frisst, welches im Edersee jedoch nur gering vorhanden ist, wächst diese Fischart nicht besonders gut ab.

Anglerfänge :

Bild: Anglerfänge 2016

Nachweis beim  Fischbestandsmonitoring:

Bei den verschiedenen Methoden der Fischbestandserhebung ist die Brasse regelmäßig anzutreffen. Bei den Elektrobefischungen ist das Rotauge auch nachzuweisen.

Bei der Jungfischuntersuchung ist die Reproduktion der Brassen problemlos nachzuweisen.

 

Bild: Ergebnisse der Jungfischuntersuchung 2005-2016

Bei der Multimesh-Kiemennetzbefischung wird die Brasse regelmäßig gefangen.

Bild: Längenfrequenzdiagramm Brasse Kiemennetzbefischung 2016

 

Bild: Längen-Gewichts-Zusammenhang Brasse 2016

 

Anglerfänge :

Angler-Fangstatistik 2005-2016 – Brasse :

JahrStückSumme-Gewicht (kg)Durchschnitt Stückgewicht (g)
200520.3883.976,6195
200615.2663.140,6206
200720.5344.653,5227
200813.0452.639,5202
200917.9665.633,6314
201013.3523.018,0226
201112.3993.307,0267
20128.5181.909,9224
20136.4961.641,0253
20145.7861.187,7205
20154.739921,0194
201610.8662.786,2256

nach oben